Headerimage des ESV Lok Erfurt

 

 


Die Abteilung Kegeln des ESV Lok Erfurt 1927 e.V. besteht seit 1949 und wird geleitet von:

 

 

 

Hans-Burkhardt Heisig

Abteilungsleiter / Technikwart

Marina Lesner

Kassenwart

 

 

      

 

 

Weitere Mitglieder der Abteilungsleitung sind:


 



Marina Lesner

Mannschaftsleiterin Damen

Mario Meiß

Mannschaftsleiter 1. Mannschaft

Christian Ehrhardt

Mannschaftsleiter 2. Mannschaft

 

 

 


Unsere Trainings- und Wettkampfstätte befindet sich in der Wilhelm-Busch-Straße 35, auf dem Lok-Sportplatz in Erfurt-Daberstedt. Wir verfügen über eine moderne, vollelektronische und vom DKB zertifizierte 4-Bahnen-Anlage.


 

 

Neben unseren Wettkampfmannschaften sind auch viele Freizeitkegler, ehemalige Eisenbahner und Kegelsportinteressierte regelmäßig aktiv.

Die Bahnvergabe für Freizeitkegler, die einmalig oder vielleicht auch regelmäßig kegeln möchten, findet montags zwischen 16.00 und 17.30 Uhr auf der Kegelbahn statt.

Die Bahnmiete beträgt gegenwärtig 5,00 Euro pro Stunde und Bahn.

 

Für Samstag, Sonntag und Feiertag erfolgt keine Bahnvergabe!


Eine Mitgliedschaft bei ESV Lok Abteilung Kegeln kostet für Erwachsene monatlich 6,00 € und für Kinder 5,00 €.

Interessenten, die aktiv am Wettkampf teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, sich zu folgenden Trainingszeiten bei den entsprechenden Mannschaftsleitern zu informieren:

 

Herren 1 Dienstag 18.00 - 22.00 Uhr Mario Lößner
Herren 2
Mittwoch
18.00 - 21.00 Uhr Siegfried Kurzbach
Damen Donnerstag
18.30 - 22.00 Uhr Marina Lesner

 

Wir würden uns freuen, wenn Kegelsportinterssierte den Weg zu uns finden.

Anfragen können auch an den Abteilungsleiter Hans-Burkhardt Heisig unter: hbh.esv.lok@web.de gestellt werden.