Headerimage des ESV Lok Erfurt

Gymnastik/Gesundheitssport

 

 

Chronik der Abteilung Gymnastik /Gesundheitssport

 

Hervorgegangen ist die Abteilung Gymnastik aus der Abteilung Turnen/Gymnastik

1993 wurde vereinbahrt, dass die Abteilung Gymnastik sich aus der gemeinsamen Abteilung Turnen/Gymnastik herauslöst und selbstständig arbeitet.

 

Es kommt zur Gründung der Abteilung Gymnastik.

 

1997 Übernimmt die Abteilung Christel Neblung.

 

Mit den Gruppen Gymnastik undWassergymnastik.

 

 

Der Gesundheitssport im Verein wird angekurbelt

und eine enge Zusammenarbeit mit dem VDES und der Bahn BKK Frankfurt gesucht und gefunden. 


Wassergymnastik wird durchgeführt von Edita Schmalz und Walter Leichter.

 

Entspannung nach Jacobsen durch Walter Leichter.

 

Rückenschule durch  Christel Neblung.

 

2006 wird  Abteilungsleiterin Edith Meiselbach, die die erfolgreiche Arbeit fortsetzt.

 

Sie selbst ist aktiv als Übungsleiter in der Abteilung tätig in den  Sportarten

 

 Nordic  Walking ,  Herz-Kreislauf-Training und Wassergymnastik (Tiefwasser)

 

2010

wurde mit der AOK Thüringen eine Vereinbarung getroffen,  um Kurse mit 

 

Gutschein

 

für Wassergymnastik, Rücken Fit, Herz Kreislauftraining, Entspannung nach Jacobsen 

durchzuführen und abzurechnen.